"Die wöchentlichen Gruppengespräche bei Arlene waren mir in den 5 Jahren eine große Lebensstütze und gaben mir Halt und Sicherheit in einer schweren Umbruchphase (Ausbildung, Einstieg ins Berufsleben). Ich fühlte mich in der Gruppe angenommen und gesehen. Arlene hatte immer ein offenes Ohr und ging liebevoll und geduldig auf meine immer wieder kehrenden Muster ein. Sie half mir, mich und meinen Körper wahrzunehmen und mich so anzunehmen, wie ich bin. So konnte ich mit ihrer Hilfe mir selbst helfen, um Stück für Stück über mich hinauszu-wachsen und jeden Tag durch gezielte Erdung, kurze Atemübungen oder Affirmationen immer mehr ich selbst sein ohne Angst und Sicherheits-zwang. Ich bin ihr unendlich dankbar und froh, diese positive Erfahrung gemacht haben zu dürfen."  Antonia Hoffmann

 

 

"Der Meditations-Workshop mit Arlene hat mir sehr gut gefallen. Zu Beginn des Workshops war mein Kopf durch beruflichen Stress bedingt voller Gedanken, was nicht wirklich angenehm war. Arlene hat mit uns unter-schiedliche Meditationen gemacht, u.a. auch sehr gute Atemmedita-tionen. Dies half mir sehr, meinen Kopf zu "leeren" und mich von den zum Teil negativen Gedanken zu befreien. Ich war am zweiten Tag bereits bei mir selbst angekommen, fühlte mich gut geerdet und konnte "gedan-kenfrei" sehr gut meditieren. Partnerübungen und gute Gespräche rundeten den Workshop optimal ab. Ich kann diesen Workshop wirklich wärmstens empfehlen!"  Dr. Johannes Jochum

 

 

"Besonders unterstützend empfinde ich das liebevolle Interesse und die wertschätzende, achtsame Art mit der Arlene mit auftauchenden Erfahrungen und Inhalten umgeht. Ich habe jederzeit das Gefühl, so angenommen zu sein, wie ich bin. Von ganzem Herzen vielen Dank, Arlene!" Xenia Pompe


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arlene Moore